Idan Abolnik

Idan Abolnik – Gründer & Head Instructor des KALAH Combat Systems

Idan blickt auf ein Jahrzehnt größtmöglicher Erfahrung aus dem bewaffneten und unbewaffneten Nahkampf zurück.


Sein Ziel: funktionierende Prinzipien zu entwickeln, die realistisch und effektiv anwendbar sind.


Seine Erfahrungen und Kompetenzen :




  • IDF Fighter Level 8 (höchste Qualifikation)

  • Offizier, Special Forces-Team (Golani Brigade)

  • Anti-Terror-Ausbilder

  • Kampfschwimmer

  • Erste Hilfe

  • Scharfschützen (M14, A4, Baret)

  • Zertifiziert für den Umgang mit schwerem Maschinengewehr, M16, Uzzi, Galil, MP5 uvm

  • Fallschirmjäger

  • Überlebenstraining

  • Diente als Leibwächter in Israel ( Premierminister Netanjahu)

  • Flugsicherheitsbegleiter und Trainer für die Fluggesellschaften

  • Entwickler Kalah Combat System


Probetraining vereinbaren

Head Instructor

 

KALAH Head Instructor Idan Abolnik diente seit seinem 18. Lebensjahr viele Jahre in der israelischen Armee. Dort kämpfte er in verschiedenen Spezialeinheiten. Er war Offizier in der Golani Brigade, eine der härtesten Einheiten des Israelischen Militärs ( IDF).

Er war Mitglied vieler Hochrisiko-Operationen, Air Marshall, Sniper (Scharfschütze) und zudem als Ausbilder tätig. Idan besitzt ein fundiertes Hintergrundwissen, das ihn zum qualifizierten Experten für Gewaltsituationen und Gefahren macht.

Nach dem Ende seiner Militärzeit war Idan Sicherheitsexperte und als Personenschützer für den Premierminister von Israel tätig. Er trainierte Behörden, Polizei - und Militäreinheiten, Fluglinien und private Unternehmen auf der ganzen Welt.

2003 gründete Idan in Südafrika das KALAH-System. Es dauerte nicht lange, bis sich das KALAH-System durch seine Effektivität einen Namen machte. Im Jahr 2005 wurde das KALAH-System international bekannt, als auch Zivilisten, Strafverfolgungsbehörden, Militär- und Krav Maga-Organisationen von Idan trainiert wurden.

Bis heute haben über 30 Länder Idan eingeladen, um das KALAH-System zu unterrichten. Es gibt sogar Angehörige von Spezialeinheiten die die Prinzipien des KALAH-Systems verwenden.

Head Instructor Idan Abolnik prüft eigenständig, seit Entstehung des Systems, jeden Anwärter und bildet ihn aus, damit die zukünftigen Instructoren, die Prinzipien und Werte des KALAH-Systems korrekt vermitteln können.